Startseite

msnv2

Herzlich willkommen

in der Musikschule Neukirchen-Vluyn e.V.

NEU: ONLINE-ANMELDUNG über den Menüpunkt Onlineanmeldung (auch JEKITS)


Hier geht es zum Veranstaltungsrückblick:

Rückblick Veranstaltungen


Musikalisches Sommerfest 2024

Am Sonntag, 30.06.2024 beenden wir das erste musikalische Halbjahr mit einem Sommerfest im Innen- und- Außenbereich unserer Musikschule, Diesterwegstraße 1a von 14.00 bis 17.00 Uhr.

Auch diesmal gibt es wieder viele interessante Veranstaltungen: Von Zumba zum Mitmachen für Kinder bis hin zum Notenkartenbasteln, Bodypercussion zum Mitmachen, Kinderchor zum Mitsingen, einem Popupchor, Klangreisen und Beats aus der Hosentasche „.

Natürlich kann man wieder viele Instrumente kennenlernen und ausprobieren.

Mit leckeren Getränken und Kuchen werden Durst und Hunger schnell in unserer Cafeteria gelöscht.

Um 16.30 Uhr gibt es dann ein kleines Abschlusskonzert, bereichert auch mit musikalischen Ergebnissen dieses Nachmittags.

Wir laden alle ganz herzlich dazu ein und hoffen auf zahlreiche große und kleine Besucherinnen und Besucher.


Die Klangreise in unserer Musikschule geht noch weiter!

Nach der gelungenen Einführungsveranstaltung mit dem Titel „Klangreise“ am 25.01. bietet Barbara Bleckmann zu diesem Thema weitere Kurse an folgenden Terminen an:

Donnerstag, 22.02.2024 (beendet)

Donnerstag, 07.03.2024 (beendet)

Donnerstag, 21.03.2024 (beendet)

Donnerstag, 18.04.2024 (beendet)

Donnerstag, 02.05.2024 (beendet)

Donnerstag, 16.05.2024 (beendet)

Donnerstag, 13.06.2024

Donnerstag, 27.06.2024

Die Veranstaltungen finden donnerstags von 19.00 bis 20.30 Uhr im Konzertraum der Musikschule statt.

Die Kosten:

Einzelstunde á 90 Minuten: 20 Euro

Zwei Stunden á 90 Minuten in einem Monat: 30 Euro

Da die Gruppestärke nicht mehr als 6 Personen betragen sollte, wird um vorherige Anmeldung gebeten, entweder telefonisch unter 02845/ 94269 oder per E-mail: info@msnv.de

Die Klänge des großen Gongs, der verschiedenen Klangschalen und die Arbeit mit dem Klangstuhl ermöglichen es, unter der Anleitung von Barbara Bleckmann zu einer tiefen Entspannung und Ruhe zu kommen. Durch die verschiedenen Schwingungen, die durch die verwendeten Instrumente hervorgerufen werden, können besondere Körpererfahrungen möglich werden, wie zum Beispiel das Entdecken und Lösen von Verspannungen, eine wohltuende tiefe Atmung und das Gewinnen von neuer Energie.


Wir begrüßen herzlich Frau Susanne Reinhardt als unsere neue Kollegin!

Sie wird die Fächer Klavier und Orgel unterrichten und im JeKitsbereich tätig sein.

Wir wünschen ihr viel Freude und Erfolg!


Unser Veranstaltungskalender für das Jahr 2024

Download Veranstaltungskalender 2024: MSNV Flyer 2024


Einladung zum Kinderchor

Ab Januar 2024 können Kinder im Alter zwischen sechs und elf Jahren unter der Leitung von Michaela Wendland jeden Mittwoch von 16.30 bis 17.15 Uhr im Raum 1.03 unserer Musikschule miteinander im neu gegründeten Kinderchor singen.

Das gemeinsame Singen und Musizieren zielt darauf ab, später auch kleine Musicals aufführen zu können. Das bedeutet Singen, Spielen, Bewegen und Tanzen gehören mit dazu.
Natürlich werden Atem- und Gesangstechnik dabei automatisch trainiert.

Die Kosten für die Teilnahme betragen 15 Euro pro Monat.

Anmeldungen werden ab sofort unter 02845/94269 oder per Email: Info@msnv.de

entgegen genommen.

 


HERZLICH WILLKOMMEN!

Wir freuen uns, Herrn Alban Pengili als neuen Violin- und Violalehrer an unserer Musikschule begrüßen zu dürfen und wünschen ihm viel Erfolg.

Herr Pengili hat als langjähriger Pädagoge an verschiedenen Musikschulen viel Erfahrung in seiner Unterrichtstätigkeit. Zudem ist er mit großer Bühnenerfahrung als Violinist häufig in Konzerten zu hören.
Ab Februar wird er ein Orchester an unserer Schule aufbauen.
Aktuell sind noch Plätze im Fach Violine/Viola frei.
Schnupperstunden bei Herrn Pengili sind nach Anmeldung möglich, entweder  per Email unter info@msnv.de oder telefonisch unter 02845/94269


HERZLICH WILLKOMMEN!

Wir freuen uns, Herrn Eike von der Leyen als neuen Saxophonlehrer an unserer Musikschule begrüßen zu dürfen und wünschen ihm viel Erfolg.

 

EIKE VON DER LEYEN – EIKE SAX

Sopransaxophon / Altsaxophon / Tenorsaxophon / Baritonsaxophon
DJ / Eigene Funktechnik / Beschallungstechnik / Lichttechnik

Mit dem Hochschuldiplom für Jazzsaxophon in der Tasche hat der Kölner Musiker Eike von der Leyen alias Eike Sax sich Ende der 90er Jahre aufgemacht, die Bühnen Deutschlands zu stürmen, und seitdem nicht mehr aufgehört.
Eike spielt Modern Jazz mit seiner Band X-HALE und Jazzfunk mit dem EIKE ELEKTRIK ENSEMBLE, und hat nach rund 25 Jahren mit über 3.000 Auftritten vor allem als Solo-Entertainer seinen festen Platz in der Musikszene Deutschlands.
Auch als Gastmusiker bei Bands wie Booster in Mönchengladbach, als Künstlersupport im Fernsehen oder auf Tour mit De-Phazz, Brings oder Tom Gäbel ist Eike Sax gefragt, und hat als Veranstalter mit rund 280 Konzerten die Konzertreihe „Jäzzzeit“ in Köln geleitet.


 

Corona Ticker

Aktualisierung der Verordnung: Es gelten die aktuellen Bestimmungen des Landes NRW.

BITTE  UNBEDINGT BEACHTEN:

Schülerinnen oder Schüler der Musikschule kommen bitte nicht zum Unterricht, sofern sie akute Erkältungssymptome haben!!!


Die Musikschule Neukirchen-Vluyn e.V. bietet mit Unterstützung der Stadt Neukirchen-Vluyn Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Instrumental-, Vokal- und Theorieunterricht zu einem fairen Preis an. Der Unterricht findet im Musikschulgebäude, Diesterwegstraße 1a statt. In allen städtischen Grundschulen wird außerdem Unterricht nach den Richtlinien des Landesprogramms JeKits (Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen) angeboten.


 

Musikschule erhält Heimat-Preis der Stadt Neukirchen-Vluyn

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW fördert mit dem „Heimat-Preis“ das lokale Engagement und nachahmenswerte Praxisbeispiele im Bereich „Heimat“. 5.000 Euro aus Fördermitteln des Landes stehen dafür zur Verfügung. Aus insgesamt sieben Bewerbungen hat der Stadtrat drei Preisträger ausgewählt, unter denen das Preisgeld aufgeteilt wird. Den ersten Preis erhält die Dorfmasche, der zweite Preis geht an die Musikschule Neukirchen-Vluyn e. V. und die Interessengemeinschaft Heidschnucken, Landschaftspflege und Umweltbildung bekommt den dritten Preis. Dotiert sind die Preise mit 2.500, 1.500 bzw. 1.000 Euro.

Hier der Link zur virtuellen Preisverleihung: Bürgermeister Ralf Köpke verleiht den Heimat-Preis 2020