Veranstaltungen

Offenes Singen mit Liedern aus aller Welt

Das offene Singen mit Britta Wiese ist eine Gemeinschaftsproduktion des der Musikschule Neukirchen-Vluyn e.V. und der VHS Neukirchen-Vluyn. Hier die kommenden Termine:

Dienstag, 9. Januar 2018
Dienstag, 6. Februar 2018
Dienstag, 6. März 2018
Dienstag, 8. Mai 2018
Achtung neuer Termin: Dienstag, 12. Juni 2018
Dienstag, 3. Juli 2018

jeweils 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

in Raum 1.09 der Musikschule / VHS, Diesterwegstraße 1a
Betrag: 5,- €  je Abend

Hier ein Link zum Presseartikel der NRZ: http://www.nrz.de/staedte/moers-und-umland/gemeinsames-singen-ist-schoen-id209249479.html


– Jazz-Matinee –

Die Jazzer der Musikschule
interpretieren Standards
von Swing bis Jazzrock

Als Gast: Matthias Dymke, Piano

Sonntag, 4. Februar 2018, 11.30 Uhr

Musikschulgebäude, Diesterwegstraße 1a, Raum 1.09


– Tag der offenen Tür –

Mit JeKits Schnuppertag
und Schnupperstunden
für Jugendliche und Erwachsene

Samstag, 10. März 2018

14.00 – 16.00 Uhr
JeKits Schnuppertag

16.00 – 18.00 Uhr
Schnupperstunden
Voranmeldung: 02845/94269
oder: info@msnv.de

Musikschulgebäude, Diesterwegstraße 1a


– Klasse(n)-Musik –

Musikschulklassen stellen sich vor

Sonntag, 18. März 2018, 16.00 Uhr

Matthias-Jorrissen-Haus, Kapelle
An der Bleiche 7
Leitung: Steffen Molderings


– Wassermusik –

Ein Konzert für Flautomania
zum 25. Geburtstag

Sonntag, 24. Juni 2018, 17.00 Uhr

Musikschulgebäude, Raum 1.09
Diesterwegstraße 1a
Leitung: Gudula Elsenbruch und Friedrich Thiemann


– Duo Plus –

20. Musikwettbewerb Klassik:
„Musikförderpreis Neukirchen-Vluyn“
der Volksbank Niederrhein eG
in Zusammenarbeit mit der
Musikschule Neukirchen-Vluyn e.V.

Samstag, 7. Juli 2018
9.00 – ca. 15.00 Uhr

Musikschulgebäude
Diesterwegstraße 1a

Preisträgerkonzert

Sonntag, 8. Juli 2018, 17.00 Uhr

Schloss Bloemersheim
Bloemersheimer Weg 2


– Orpheus in der Unterwelt –

komische Oper von Jacques Offenbach
mit Texten von Ludovic Halévy und Hector Crémieux

Sonntag, 7. Oktober 2018, 17.00 Uhr

Kulturhalle
Von-der-Leyen-Platz 1
Leitung: Gabriele Hegemann