Blasinstrumente

Blockflöte

Lehrer: Gabriele Hegemann, Annegret Pfaff, Susanne Weber Spickers
Unterricht: Einzel- oder Gruppenunterricht bis 5 Personen
Leihinstrumente: zum Teil vorhanden
Alter: 5-100 Jahre

Die Blockflöte galt lange Zeit als typisches Anfängerinstrument, da sich vor allem die Sopranblockflöte schon für kleine Hände eignet und so einen recht einfachen Zugang zur Musik und den Noten ermöglicht. Da die Blockflöte aber zu den sehr alten Instrumenten gehört, für die es Literatur von der Renaissance bis zur Moderne gibt, sollte sie nicht als bloßes Anfängerinstrument belächelt werden. In der Sololiteratur und im Ensemble, in dem meist verschiedene Blockflöten vom Bass bis zum Sopran eingesetzt werden, existieren sehr anspruchsvolle Titel, die die Instrumentalisten technisch und interpretatorisch stark fordern.  block1

block2


Klarinette

Lehrer: Bernd Bolsinger
Unterricht: Einzel- oder Gruppenunterricht bis 2 Personen
Leihinstrumente: vorhanden
Alter: 6-100 Jahre

klari1     klari2 Klarinetten gehören – wie übrigens auch die Saxophone – zu den Holzblasinstrumenten mit einfachem Rohrblatt. Auch bei den Klarinetten gibt es verschiedene Formen und Stimmungen, wobei die B-Klarinette die am häufigsten verwendete Form ist. Die Klarinette findet sowohl im klassischen Orchester als auch im Jazz Verwendung, wo sie allerdings seit Charlie Parker mehr und mehr dem Saxophon weichen musste.

Querflöte

Lehrerinnen: Gudula Elsenbruch, Michaela Wendland
Unterricht: Einzel- oder Gruppenunterricht bis 2 Personen – JeKi, größere Gruppen nach Absprache möglich
Leihinstrumente: vorhanden
Alter: 6-100 Jahre

Querflöten gibt es bereits ca. 25000 Jahre. Sie wurden zunächst aus Knochen oder Schilfrohr gebaut; in unserer heutigen Form (aus Metall mit Klappensystem nach Th. Böhm) sind sie ca. 150 Jahre alt. Es gibt verschiedene Größen von 30 cm (Piccolo) bis 240 cm (Kontrabassflöte). Die Querflöte eignet sich sowohl für Einzelgänger (reichhaltiges Angebot an Sololiteratur) als auch besonders für kontaktfreudige Menschen (große Fülle an Kammermusikwerken jeden Schwierigkeitsgrades und Orchesterliteratur).

( Siehe auch Sonstige: Flautomania)

querfl1

 querfl2  querfl3


Saxophon

Lehrer: Florian Walter
Unterricht: Einzel- oder Gruppenunterricht bis 2 Personen
Leihinstrumente: vorhanden
Alter: 6-100 Jahre

 sax1 Lange Zeit wurde Interessierten weisgemacht, wer Saxophon spielen wolle, müsse erst einmal Klarinette lernen. Sicherlich sind beide Instrumente artverwandt, da die Tonerzeugung im Grunde gleich ist. Spiel- und Griffweise unterscheiden sich jedoch so erheblich voneinander,  dass derjenige, der das Saxophonspielen erlernen möchte, auch direkt auf diesem Instrument beginnen sollte.

Trompete

Lehrer: Winfried de Klein
Unterricht: Einzel- oder Gruppenunterricht bis 2 Personen – JeKi
Leihinstrumente: vorhanden
Alter: 8-100 Jahre

Trompeten gab es schon vor vielen tausend Jahren, wobei sie zunächst aus Holz, Rohr oder Tierhörnern hergestellt wurden. Die ersten Trompeteninstrumente aus Metall wurden ab etwa 1500 v. Chr. hergestellt. Sie waren entweder aus Bronze oder Silber und hatten bei den verschiedenen Völkern auch unterschiedliche Namen. Etwa ab 1815 setzte sich nach gescheiterten Versuchen mit Grifflöchern oder Klappen immer mehr die Ventiltrompete durch. Die heutige Trompete findet Verwendung in verschiedensten Bereichen, wie z.B. im Jazz, in der Klassik, in der Unterhaltungsmusik, als Solo- und Orchesterinstrument und nicht zu vergessen, als Instrument für den Trompetenunterricht. trompete1

trompete2     trompete3